Verleihung der Bürgerplakette der Stadt Heidelberg an Marianne Ammerl

Kategorie: Aktuelles, Berichte | 0

Es ist schön, dass wir uns gerade heute, am Tag des Ehrenamtes, mit diesem Beitrag bei Frau Marianne Ammerl für Ihre großartige Arbeit für OBDACH e.V. bedanken können.

Schwester Marianne, wie sie bei uns genannt wird, engagiert sich nunmehr seit über zehn Jahren in bewundernswerter Weise bei OBDACH e.V. für Menschen, denen es nicht immer gut ging und geht.
Sie hört unseren Betreuten zu, wann immer sie sich aussprechen wollen, versorgt Wunden, kontrolliert den Blutdruck, richtet Tabletten, geht mit unseren Betreuten zum Arzt oder ins Krankenhaus und führt daneben auch noch die Erstgespräche mit Interessenten, die gerne bei unserem Verein eine ehrenamtliche Tätigkeit aufnehmen wollen.
Daher wurde ihr am 29.11.2018 im Großen Rathaussaal die Bürgerplakette für ihren außergewöhnlichen Einsatz für das Gemeinwohl und die Mitmenschen durch Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner überreicht.
Auch wir bedanken uns ganz herzlich bei Frau Ammerl für diese engagierte Arbeit, die sehr viel Zeit und Kraft in Anspruch nimmt. Wir wüssten nicht, was wir ohne sie machen sollten.
DANKE!

Den Artikel zu dem Festakt aus der RheinNeckarZeitung vom 04.12.2018 finden Sie hier.
Hier der Bericht von der Stadt Heidelberg.