Feuerwehr Gaiberg bescherte Obdachlose

Kategorie: Aktuelles, Berichte | 0

Dank eines Aufrufs der Feuerwehr Gaiberg, wurden von Anwohnern kleine Geschenktüten mit jeweils einer Süßigkeit, einem Paar Socken und Duschgel gepackt und dort abgegeben. Die Spendenbereitschaft war so groß, dass neben vielen anderen Einrichtungen wie u.a. das Wichernheim und das SKM in Heidelberg auch OBDACH e.V. bedacht werden konnte.
An einem Nachmittag vor Weihnachten fuhr ein roter Feuerwehrbus in der Bahnhofstraße vor und Mitarbeiter und Betreute waren total überwältigt als Sie die ca. 90 Tüten entgegennahmen. An manchen waren sogar persönliche Weihnachtsgrüße niedergeschrieben.
Über diese Hilfsbereitschaft und Mühe, die sich Menschen geben um anderen Menschen, die in Not sind oder einfach nicht soviel haben, eine Freude zu bereiten, sind wir alle sehr berührt und unsere Betreuten haben sich unglaublich über diese Geste gefreut.