Klaus Tschira Stiftung übernimmt Kosten für Neuanlage eines Gartens

Kategorie: Aktuelles, Berichte, nicht zugeordnet | 0

Im Moment wird von Vereinsmitgliedern, Handwerkern und dem Arbeitsteam von OBDACH e.V. ein komplettes Haus saniert, der Garten dort ist jedoch noch eine Wüste. Um das Wohnen dort zukünftig noch attraktiver zu gestalten und den Bewohnern eine Aufgabe zu geben, soll der Garten ganz neu mit einem Teil Nutzgarten angelegt werden. Dort werden Kräuter und Gemüse angebaut, um die stattfindenden Kochtreffen in den   Wohngemeinschaften mit eigenen Zutaten zu bereichern.
„Für viele Menschen ist der Garten ein wichtiger Bestandteil ihres Zuhauses. Deshalb ist es uns auch wichtig, hier im Steinzeitweg einen schönen Rückzugsort für die Bewohner zu schaffen. Mithilfe der Spende der Klaus Tschira Stiftung können wir dies nun in Angriff nehmen“, sagte Alex Füller, Vorsitzender des Vorstands von OBDACH e.V..
Mit der Aktion Extra¹² unterstützt die Klaus Tschira Stiftung im Jubiläumsjahr jeden Monat ein Projekt aus der Rhein-Neckar-Region, das außerhalb ihres Förderprofils liegt, also keinen naturwissenschaftlichen, mathematischen oDSC_5232..1jpgder informationstechnischen Bezug hat.
Um die großzügige Spende von 4000 € der Klaus Tschira Stiftung zu feiern, wurde am 27.5.15 symbolisch von Renate Ries, Mitarbeiterin der Klaus Tschira Stiftung eine grüne Torte, passend zum Thema Garten, und ein Buch mit Tipps und Tricks zum Gärtnern und Kochen an unseren Vorstandsvorsitzenden Dr. Alex Füller überreicht. In gemütlicher Runde wurde die Torte dann gemeinsam von Mitarbeitern der Klaus Tschira Stiftung und Mitarbeitern und Bewohnern von OBDACH e.V. verspeist.

 

 

Die Klaus Tschira Stiftung fördert Naturwissenschaften, Mathematik und Informatik und möchte zur Wertschätzung dieser Fächer beitragen. Das bundesweite Engagement beginnt im Kindergarten und setzt sich in Schulen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen fort. Die Stiftung setzt sich für neue Formen der Vermittlung naturwissenschaftlicher Inhalte ein. Seit ihrer Gründung hat die Stiftung mehr als 300 Millionen Euro Fördermittel und Sachspenden vergeben. 2015 feiert die KTS ihr 20-jähriges Jubiläum. Im Rahmen des Jubiläums finden viele verschiedene Aktionen statt.
logo kts

Weitere Informationen unter:
www.klaus-tschira-stiftung.de
www.20JahreKTS.de