Freiwilligentag 2014

Kategorie: Aktuelles, Berichte | 0

140929Freiwilligentag_clip_image002 Die Metropolregion Rhein-Neckar veranstaltet seit 2008 den Freiwilligentag unter dem Slogan „Wir schaffen was“! An diesem Tag können sich Menschen in der ganzen Region an angebotenen Projekten beteiligen und somit gemeinsam Gutes tun. Aufgrund des schlecht angesagten Wetters war es noch unsicher ob unser Projekt „Herbstputz im OBDACH-Garten“ überhaupt stattfinden konnte. Doch am Morgen des 20. September, sah der Himmel soweit gut aus und zehn engagierte Teilnehmer, die sich vorab angemeldet hatten, fanden sich in unserem Garten in Heidelberg-Rohrbach ein.

Unser Garten wird seit Jahren von einer ehrenamtlichen Mitarbeiterin gehegt und gepflegt. Es gibt eine Vielfalt an Bäumen und Pflanzen, chinesische Seidenhühner, gemütliche Sitzecken und eine Lagerfeuerstelle. Der Garten ist eine grüne Oase für unsere Betreuten und Mitarbeiter und wird auch gern zum Feste feiern genutzt. Und damit das auch weiterhin so bleibt, haben wir Teilnehmer zur Gartenarbeit gesucht.

140929Freiwilligentag_clip_image004Manche konnten es kaum abwarten an die Arbeit zu gehen und sofort waren die Aufgaben schnell verteilt und die Helfer strömten in verschiedene Bereiche des Gartens aus.

Ein Team erneuerte die Dachpappe an einem Gartenhäuschen, ein anderes Team schnitt die Rosenbüsche, ein paar andere schnitten Bäume, setzten neue Weg-Holzplatten.
Schnell wurde klar, dass wir eine super Truppe am Freiwilligentag erwischt hatten und alle sprühten vor Energie und Tatendrang.

Gegen zwölf Uhr gab es die erste Pause, zu der man einige aber fast zwingen musste, und jeder konnte sich mit belegten Brötchen und Obst etwas stärken. Doch nicht lange wurde am großen Tisch verweilt, sondern sofort wieder an die Arbeit gegangen. Es wurde sich auch gegenseitig geholfen, ausgetauscht und eine nette Atmosphäre zog sich durch den ganzen Tag.

Allgemeine Gartentips wurden ausgetauscht und die Teilnehmer verabredeten sich sogar für private Gartenverschönerungsarbeiten.

140929Freiwilligentag_clip_image006Beeindruckt waren alle, als eine unserer Teilnehmerinnen ihre Motorsäge auspackte und gekonnt die Bäume zurechtschnitt. Trotz des unermüdlichen Tatendrangs der freiwilligen Helfer musste der Tag aber auch irgendwann mal an Ende haben und was gibt es Schöneres als nach getaner Arbeit noch gemeinsam zu Grillen? Als gerade mit dem Grillen angefangen wurde, kam plötzlich noch Herr Lothar Binding (MdB) vorbei. Er hatte am 20. September einige Termine, aber ließ es sich nicht nehmen zwischendurch kurz vorbeizuschauen; unseren herrlichen Garten zu besichtigen und mit allen ein Pläuschchen zu halten.

In gemütlicher Runde und bei strahlendem Sonnenschein ließ man es sich noch gut schmecken und allen war klar „Wir haben was geschafft“!